Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: umfrage
1761 Artikel, Seite 2/177:


teaserbild
17.05.2021   Die AfD Sachsen-Anhalt macht aus ihrer Ablehnung von Homo- und Transsexuellen keinen Hehl. Die Partei will sich lieber für "normale" Heterosexuelle einsetzen und schießt gegen "dekadente" Homosexuelle.
teaserbild
17.05.2021   Dreieinhalb Jahre, nachdem die FDP die Jamaika-Gespräche platzen ließ und lieber nicht als "schlecht" regieren wollte, attestiert die Partei, dass es viel zu tun gebe – auch bei LGBTI-Rechten.
teaserbild
16.05.2021   In der litauischen Hauptstadt haben am Samstag 10.000 Menschen gegen einen Gesetzentwurf zur Einführung eingetragener Partnerschaften für Lesben und Schwule demonstriert.
teaserbild
  Podcast
15.05.2021   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Johannes Kram mit Regisseur Benjamin Gutsche und Produzentin Nataly Kudiabor über das Casting der ersten queeren ARD-Serie, Vielfalt in Film und TV, das Ende des linearen Fernsehens und was in der zweiten Staffel anders wird.
teaserbild
10.05.2021   Die Sozialdemokrat*innen wollen mit einem Zukunftsprogramm und Olaf Scholz die Aufholjagd im Bundestagswahlkampf beginnen.
04.05.2021   Wer seinen Geschlechtseintrag im Königreich ändert, zahlt künftig 96 Prozent weniger Gebühren. LGBTI-Aktivist*innen sind dennoch nicht beeindruckt.
30.04.2021   Mehr als 400 Konzerne mit einem Gesamtumsatz von 6,8 Billionen Dollar setzen sich für die Einführung eines Gleichbehandlungsgesetzes für LGBTI ein, darunter auch mehrere deutsche Firmen.
29.04.2021   Nach jahrelangen Verzögerungen stimmte das Parlament in erster Lesung für einen Gesetzentwurf zur Ehe-Öffnung, schickte aber auch einen Gegenantrag zu einer rein heterosexuellen Ehedefinition in die Ausschüsse.
27.04.2021   Homo-Hasser*innen der Schweiz haben genug Unterschriften gesammelt, um mit Hilfe direkter Demokratie das Ehe-Verbot für Schwule und Lesben doch noch zu retten.
25.04.2021   Mark Gevissers Buch "Die pinke Linie" ist dem globalen Kampf für LGBTI-Rechte gewidmet. Es erzählt nicht nur von den Niederlagen der porträtierten Aktivist*innen, sondern auch von ihren Erfolgen, durch die sich Einstellungen verändern.

-w-