Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: umpolung
84 Artikel, Seite 1/9:


teaserbild
08.05.2020   Auch nach der Verabschiedung des Teilverbots von sogenannten Konversionstherapien gibt es unter LGBTI-Aktivisten Uneinigkeit darüber, ob das Gesetz "ungenügend" ist oder ob man den Champagner auspacken soll.
teaserbild
21.02.2020   James Baldwins Roman "Giovannis Zimmer" ist ein nicht wegzudenkender Teil des queeren Literaturkanons. Jetzt ist eine sehr gelungene deutsche Neuübersetzung erschienen.
teaserbild
12.01.2020   Seine eigenen Kinder könnten nicht homosexuell sein, da sie "auf natürliche und gesunde Weise aufgewachsen" seien, meinte Rafi Peretz von der Siedlungspartei.
teaserbild
09.09.2019   Die Hirschfeld-Stiftung empfiehlt, Anbieter von gefährlichen "Umpolungs"-Verfahren nicht allzu hart zu bestrafen. Das Auftragsgutachten für den CDU-Gesundheitsminister weicht die Pläne der SPD auf.
teaserbild
03.08.2019   Noch vor Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat der SPD-Abgeordnete Karl-Heinz Brunner einen eigenen Gesetzentwurf zum Verbot sogenannter Konversionstherapien vorgelegt. Trans Menschen bleiben außen vor.
18.07.2019   Der Rechtsaußen-Politiker behauptet in einem Brief, dass er "Konvesionstherapien" doch schrecklich findet. Am Wochenende hatte er noch für "Homo-Heilung" geworben.
11.06.2019   Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur "Umpolung" von Homosexuellen verbieten. Und rennt damit offene Türen ein.
05.05.2019   Der Satiriker im EU-Parlament hat gegen ein Verbot sogenannter Konversionstherapien an Lesben und Schwulen gestimmt. Die Spaßpartei "Die Partei" zeigt sich damit offen homophob. LGBTI-Rechte sind ihr egal.
12.04.2019   Die Initiative mehrerer Länder wurde am Freitag in den Bundesrat eingebracht. Sie bekommen weitere Unterstützer: Bayern will den Antrag beobachten. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen könnten zustimmen.
04.04.2019   In einer Debatte stellte sich der Landtag fast geschlossen hinter einen geplanten gemeinsamen Vorstoß Hessens im Bundesrat. Sechs Landesregierungen sind schon dabei.

-w-