Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: union
2900 Artikel, Seite 1/291:


teaserbild
12.05.2021   Erstmals seit fast 20 Jahren empfängt ein Papst einen deutschen Außenminister zu einer Privataudienz. Der Katholik Heiko Maas kündigte im Vorfeld an, auch heikle Themen mit dem Pontifex zu besprechen.
teaserbild
11.05.2021   Noch immer gilt in Deutschland das in großen Teilen verfassungswidrige Transsexuellengesetz aus dem Jahr 1981. Sven Lehmann und Jens Brandenburg appellieren nur an alle demokratischen Fraktionen, diesen peinlichen Zustand noch vor der Bundestagswahl zu beenden.
teaserbild
10.05.2021   Die Sozialdemokrat*innen wollen mit einem Zukunftsprogramm und Olaf Scholz die Aufholjagd im Bundestagswahlkampf beginnen.
teaserbild
10.05.2021   Der German Mr. Leather 2004 war der feuchte Traum vieler schwuler Männer. Heute setzt er sich dafür ein, LGBTI-Rechte zurückzudrängen.
teaserbild
08.05.2021   In einem gemeinsamen Brief fordern Abgeordnete von SPD, Linken und Grünen die Union dazu auf, noch in dieser Legislaturperiode die Diskriminierung von Kindern in Regenbogenfamilien zu beenden.
07.05.2021   Warschau und Budapest haben erfolgreich verhindert, dass in einer gemeinsamen EU-Erklärung das Wort "Geschlechtergleichheit" auftaucht. Die beiden Regierungen fürchten, dass der Begriff auch queere Menschen umfasse.
06.05.2021   Der grün-schwarze Koalitionsvertrag verspricht, die Lage von queeren Menschen zu verbessern. Gleichzeitig wählt die CDU einen Fraktionschef, der wenig von LGBTI-Rechten hält.
05.05.2021   Die Grünen haben alle anderen demokratischen Fraktionen zu einem Runden Tisch eingeladen – die Union sagte allerdings ab.
30.04.2021   Eine gemeinsame Petition von LGBTI-Organisationen braucht noch die Unterstützung der Öffentlichkeit.
29.04.2021   Nach jahrelangen Verzögerungen stimmte das Parlament in erster Lesung für einen Gesetzentwurf zur Ehe-Öffnung, schickte aber auch einen Gegenantrag zu einer rein heterosexuellen Ehedefinition in die Ausschüsse.

-w-