Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: vatikan
575 Artikel, Seite 1/58:


teaserbild
05.11.2020   Mit scharfen Worten kritisiert der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer das jüngste Vatikan-Schreiben, das eingetragenen Partnerschaften trotz der Unterstützung durch Papst Franziskus eine klare Absage erteilt.
teaserbild
03.11.2020   Vor zwei Wochen schien es, Papst Franziskus habe eingetragene Lebenspartnerschaften für Lesben und Schwule unterstützt. Nun rudert die katholische Kirche zurück. Die Zitate seien aus dem Zusammenhang gerissen worden.
teaserbild
31.10.2020   Vor genau 500 Jahren – im Jahr 1520 – wetterte Ulrich von Hutten gegen Homosexualität in der katholischen Kirche. Als Kirchenkritiker war er so etwas wie Martin Luthers "kleiner Bruder".
teaserbild
22.10.2020   Dass der Papst plötzlich Lebenspartnerschaften unterstützt, hat viele überrascht. LGBTI-Aktivist*innen fordern nun reale Schritte statt Rhetorik. Die homofeindliche AfD hält einen Pontifex, der Homosexuelle nicht verdammt, dagegen für eine Clown.
teaserbild
12.10.2020   Kurz nach seinem 60. Geburtstag hat Patrick Lindner "die kloane Tür zum Paradies" offenbar gefunden: Der Münchner Oberbürgermeister persönlich traute den Schlagerstar und dessen langjährigen Freund.
29.09.2020   Ein weiterer deutscher Bischof regt an, das katholische Segnungsverbot für gleichgeschlechtliche Paare zu kippen.
22.09.2020   Selbst die Reformer*innen verzichten vor der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz auf die explizite Forderung nach Segnung von Lesben und Schwulen – auf starken Druck aus dem Vatikan, so der Kirchenrechtler Thomas Schüller.
18.09.2020   Die Ausführungen des Katholiken-Chefs zu Homosexualität bleiben widersprüchlich: Eltern homosexueller Kinder soll Franziskus diese Woche Mut zugesprochen haben.
13.09.2020   Vor 25 Jahren wurde die Reformbewegung "Wir sind Kirche" gegründet. Heute ist ihre Forderung nach einer "menschenfreundlichen Sexualmoral" so populär wie noch nie. Ihre Arbeit macht das aber nicht einfacher.
04.09.2020   Corona verstärkt die Krise der Kirche: Viele haben gemerkt, dass sie auch ohne Gottesdienst zurechtkommen. Besonders für Reformerinnen ist dies ein zusätzlicher Ansporn.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-