Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: verfolgung
1289 Artikel, Seite 1/129:


teaserbild
24.03.2019   Der Vorsitzende des Vereins queerNB wurde am Samstag nach einem Protestmarsch gegen den Thor-Steinar-Laden in Neubrandenburg von zwei Unbekannten verfolgt und mit einer Bierflasche beworfen.
teaserbild
21.03.2019   Die USA geben sich häufig als Vorreiter bei Menschenrechten. Doch die Trump-Regierung will sich einer Erklärung nicht anschließen, die die Folter von Homo- und Transsexuellen in Tschetschenien kritisiert.
teaserbild
17.03.2019   Die lesbische Journalistin Masha Gessen ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.
teaserbild
13.03.2019   Ab sofort sollen auch Opfer des Paragrafen 175 entschädigt werden, gegen die "nur" ein Ermittlungsverfahren wegen Homosexualität eingeleitet wurde oder die in U-Haft saßen.
teaserbild
12.03.2019   Während Moskau wegschaut, werden im Kadyrow-Regime Menschen außergesetzlich inhaftiert und unter anderem mit Elektroschocks misshandelt. Erneut kritisiert der Europarat auch die Verfolgung von LGBTI in der Region.
09.03.2019   Am 10. März 1994 beschloss der Deutsche Bundestag die vollständige Aufhebung des "Schwulenparagrafen". Nicht unbedingt aus Überzeugung – der Anschluss der DDR ließ keine andere Wahl.
07.03.2019   Nach heftiger Kritik zog Berlins grüne Wirtschaftssenatorin Ramona Pop die Notbremse und fordert strengere Kriterien für Partnerländer. Malaysias Tourismusminister hatte erklärt, in seinem Land gebe es keine Homosexuellen.
04.03.2019   Die Gedenkstunde des LSVD zur Befreiung des Lagers widmet sich diesmal den "'unbequemen' Opfern" der NS-Verfolgung und ihrer Aufbereitung.
28.02.2019   Vor genau 80 Jahren wollten die Nationalsozialisten entgegen alter Tradition unbedingt eine Frau als "Jungfrau" im Kölner Dreigestirn haben. Hatten sie wirklich Angst vor Homosexualität?
27.02.2019   Die Freiheit des Glaubens hat nach den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dort ihre Grenzen, wo sie nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes steht.

-w-