Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: verfolgung
1883 Artikel, Seite 1/189:


teaserbild
09.12.2022   Heute vor 50 Jahren – am 9. Dezember 1972 – gründeten in Bochum 15 Gruppen aus ganz Westdeutschland die Deutsche Aktionsgemeinschaft Homosexualität. Nur eine Aktion des Bündnisses blieb in Erinnerung.
Bild des Tages
07.12.2022   Die schönsten Glühweinbecher der Saison gibt es ab heute auf dem Weihnachtsmarkt Nikolausdorf auf dem Kölner Rudolfplatz – ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf geht an den CSD und das queere Jugendzentrum anyway.
teaserbild
05.12.2022   In der Sendung "Achtung, Reichelt" startet Gloria von Thurn und Taxis eine Schimpftirade gegen die One-Love-Binde und gegen offen lebende Schwule und Lesben.
teaserbild
05.12.2022   Die Zahl der gemeldeten Übergriffe auf queere Menschen legt erneut zu, wie aus dem Berliner Monitoringbericht hervorgeht. Die Dunkelziffer ist aber weit höher: Zwei Drittel der trans Menschen berichten von Gewalterfahrungen.
teaserbild
03.12.2022   Wir verlosen fünfmal den neuen Band von Dana-Livia Cohen, Wolfgang Knapp und Christian Könne über geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Geschichte und Gegenwart der Rhein-Neckar-Region.
teaserbild
03.12.2022   Das Buch "Schwule Architekten – Gay Architects" enthält 41 Biografien vom Barockzeitalter bis zum Ende des 20. Jahrhunderts – und beginnt damit, einen gewichtigen Teil der LGBTI-Kulturgeschichte sichtbar zu machen.
30.11.2022   Heute vor genau 50 Jahren – am 30. November 1972 – wurde die "Initiativgruppe Homosexualität Bielefeld" gegründet. Wir sprachen mit Detlef Stoffel, einem der Gründer.
28.11.2022   Bei der umstrittenen WM kam es am Montag zu einem der wenigen sichtbaren Proteste.
26.11.2022   Laut ZDF-"Politbarometer" finden 31 Prozent der Wahlberechtigten die Verurteilung der Menschenrechts-Verletzungen im WM-Gastgeberland gerade richtig – für 49 Prozent ist sie jedoch nicht hart genug.
Bild des Tages
25.11.2022   Die "One Love"-Armbinde, die Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) beim Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Katar getragen hat, soll zum Museumsstück werden.