Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: verfolgung
1547 Artikel, Seite 6/155:


teaserbild
06.12.2020   Jetzt auf DVD: Das US-Drama "Pulse – Schlag gegen die Freiheit" des schwulen Regisseurs Anthony Meindl verknüpft drei reale Amokläufe und Massenmorde mit fiktiven Opfergeschichten.
teaserbild
04.12.2020   Binnen eines Monats geht bereits der zweite Förderpreis an das Information Center for LGBTI Refugees.
teaserbild
01.12.2020   Ausgerechnet ein Vertreter von Europas homophobster Regierungspartei machte mitten in der zweiten Corona-Welle bei einer Orgie im Stadtzentrum von Brüssel mit – und verletzte sich sogar, als er vor der Polizei flüchten wollte.
teaserbild
30.11.2020   Kurz vor der Verleihung des Respektpreises meldet die Polizei weniger Übergriffe gegen LGBTI in der Bundeshauptstadt.
teaserbild
27.11.2020   Wenn ein Land rechtliche Daumenschrauben gegen LGBTI anzieht, soll die Bundesregierung Sanktionen bei der Entwicklungszusammenarbeit aussprechen, etwa die Budgethilfe beenden.
27.11.2020   Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages stellt für 2021 zusätzliche Mittel in Höhe von 100.000 Euro für das "Archiv der anderen Erinnerungen" bereit.
24.11.2020   Die Magnus-Hirschfeld-Stiftung und die Hirschfeld-Eddy-Stiftung könnten ihre weitreichenden Aufgaben mit der augenblicklich knapp bemessenen Finanzierung nicht erfüllen.
20.11.2020   In seinem neuen Buch "Versandung. Annäherung an eine einzige gesprochene Andeutung" erzählt Andreas Burmester die Geschichte einer Verwandten, die Opfer der NS-"Euthanasie" wurde.
15.11.2020   Vor 70 Jahren wurde in Frankfurt am Main eine Prozesslawine gegen homosexuelle Männer losgetreten. Sie macht auch eines deutlich: Es gibt eine bis heute noch abzutragende Bringschuld des Staates.
12.11.2020   Die EU-Kommission will sexuelle und geschlechtliche Minderheiten besser schützen – und etwa Hassvergehen gegen LGBTI auf die Liste der "EU-Straftaten" setzen. Mit dem Strategiepapier geht Brüssel auf Konfrontationskurs mit Warschau und Budapest.

-w-