Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: vergewaltigung
390 Artikel, Seite 4/40:


teaserbild
01.04.2020   Die evangelikale Gruppe von Homo-Hasser Franklin Graham zeigt sich im Corona-geplagten New York City von ihrer wohltätigen Seite – zumindest für heterosexuelle Christen.
teaserbild
28.02.2020   Heute vor 40 Jahren – am 28. Februar 1980 – feierte Paul Verhoevens Film "Spetters" Premiere. Einem Mann wird bei seinem homosexuellen Coming-out "geholfen" – indem er vergewaltigt wird.
teaserbild
14.02.2020   Aspen und Kurt Wild sind zwei heterosexuelle Darsteller, die jahrelang mit schwulen Pornos Geld gemacht haben. Jetzt werden beide unabhängig voneinander beschuldigt, sich an Kindern vergangen zu haben.
teaserbild
13.02.2020   Der französische Präsident betont das "Recht auf Gotteslästerung" und stellt sich schützend vor eine homosexuelle Gymnasiastin.
teaserbild
05.02.2020   Eine homosexuelle Gymnasiastin wird in Frankreich bedroht, weil sie Muslime pauschal beschimpft hatte. Der Fall löste eine Debatte im laizistischen Land aus.
02.02.2020   Ein früherer Priesterseminarist behauptet, vom ehemaligen österreichischen Familienbischof Klaus Küng vergewaltigt worden zu sein. Einige Monate nach der Tat sei er von ihm zum Psychiater beordert worden.
25.01.2020   Der ehemalige österreichische Familienbischof Klaus Küng sorgte immer wieder mit homophoben Tiraden für Wirbel. Nun wirft ihm ein ehemaliger Priesterseminarist sexuellen Missbrauch vor.
23.01.2020   Der bisexuelle Künstler wurde 2016 in einem Berliner Hostel gefoltert, mit einem Stuhlbein vergewaltigt und getötet. Ein Urteil des Landgerichts, wonach es sich dabei nur um Totschlag gehandelt haben soll, ist jetzt rechtskräftig.
22.01.2020   Weil sie wegen ihrer Geschlechtsidentität eine "Person mit Behinderung" sei, entließ das Militär eine Unteroffizierin.
06.01.2020   Er lockte über zehn Jahre Männer in seine Wohnung, betäubte sie und filmte dann, wie er sie vergewaltigte: In Manchester wurde ein schwuler Serientäter am Montag zu mindestens 30 Jahren Haft verurteilt.

-w-