Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: volksabstimmung
170 Artikel, Seite 1/18:


teaserbild
09.07.2019   Die Ehe für alle soll in Belfast & Co. bis zum 21. Oktober in Kraft treten – wenn bis dahin keine regionale Regierung zusammentritt.
teaserbild
11.04.2019   Evangelikale machen gegen ein Antidiskriminierungsgesetz mobil. Nahezu gleichzeitig ordnet ein Gericht an, eine früheres Referendum zu wiederholen. Beide richten sich gegen Schwule und Lesben.
teaserbild
06.01.2019   Die Schweiz hat Hassrede und Diskriminierung gegen Schwule, Lesben und Bisexuelle unter Strafe gestellt. Die Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU) will das Gesetz nun mit einer Volksabstimmung kippen.
teaserbild
19.12.2018   Die kommunistische Führung macht nach heftigem Widerstand aus der Bevölkerung einen Rückzieher. Bis 2020 soll es allerdings ein Referendum zur Gleichstellung homosexueller Paare geben.
teaserbild
25.10.2018   Das Unterhaus stimmte für ein klares Signal an die regionale Politik – in dieser herrscht allerdings Stillstand. Eine weitere Parlamentsvorlage könnte die Entscheidung bringen.
07.10.2018   Bis zur Schließung der Wahllokale beteiligten sich nur 20,41 Prozent der Wähler an der Abstimmung – eine schwere Niederlage für Regierung und die rumänisch-orthodoxe Kirche und ein wichtiger Sieg für LGBTI.
07.10.2018   Am Samstag gaben nur 5,72 Prozent der Wähler ihre Stimme ab – zum Erreichen des Quorums sind bis Sonntagabend 30 Prozent notwendig. (s.a. Updates am Artikelende)
06.10.2018   Umfragen sehen 90 Prozent Zustimmung für das homophobe Referendum, das an diesem Wochenende stattfindet. Gegner rufen zum Boykott auf und hoffen, dass das Quorum von 30 Prozent verfehlt wird.
11.09.2018   Im Senat fand sich eine Zweidrittel-Mehrheit, um Ehe und Familie in der Verfassung rein heterosexuell zu definieren. Anfang Oktober stimmt das Volk darüber ab.
24.08.2018   Scott Morrison, neuer Anführer des Landes und der Liberal Party, setzt sich auch für "Religionsfreiheit" ein.

-w-