Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: vorstand
1265 Artikel, Seite 1/127:


teaserbild
14.03.2019   Vor einem Jahr entschied die evangelische Landeskirche in Bayern, dass homosexuelle Ehepaare öffentlich im Gottesdienst gesegnet werden dürfen. Wie das praktisch ablaufen soll, ist aber noch immer nicht ganz klar.
teaserbild
09.03.2019   Am 30. Juni laden die Berliner Bäder-Betriebe in Kooperation mit dem LSVD-Landesverband und dem Regenbogenfamilien e.V. erstmals zu einem "Regenbogen-Plansch" ins Freibad Monbijou ein.
teaserbild
08.03.2019   Anlässlich des Internationalen Frauentages erinnert der Lesben- und Schwulenverband daran, dass Frauen keine homogene Gruppe sind.
teaserbild
07.03.2019   Die Halbtagsstelle ist zur Unterstützung der Berliner Geschäftsstelle zum 1. Juni 2019 ausgeschrieben.
teaserbild
07.03.2019   Am 7. März 1999 entschied der Schwulenverband in Deutschland (SVD), sich für Lesben zu öffnen.
06.03.2019   Nach mehreren Sex-Skandalen tritt der Bürgermeister von Amerikas schwulster Stadt ab, angeblich aus gesundheitlichen Gründen.
06.03.2019   Thomas Strobl hält den "Witz" der CDU-Parteichefin über Intersexuelle für guten schwäbisch-alemannischen Humor. Ein schwuler Christdemokrat lobt die AKK-Aussage sogar als positive Attacke auf "linksgrünen Genderwahnsinn".
05.03.2019   Der Verein Queeres Göttingen e.V. hat im Arbeitsbereich Trans* ab dem 01.04.2019 eine Stelle im Umfang von 50% Regelarbeitszeit zu besetzen.
04.03.2019   Kritikern von Annegret Kramp-Karrenbauers Karnevals-"Witz" über Intersexuelle warf der Stralsunder Oberstaatsanwalt Sascha Ott vor, "humorlos wie der Islamische Staat" zu sein.
03.03.2019   In Wirklichkeit sei es diskriminierend, keine Witze über das dritte Geschlecht zu machen, meint die Landwirtschaftsministerin zu den Äußerungen ihrer in Kritik geratenen Parteivorsitzenden. Auch "Bild" verteidigt die CDU-Chefin.

-w-