Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: württemberg
801 Artikel, Seite 1/81:


teaserbild
18.07.2019   Die neue Verteidigungsministerin sei bislang "nicht durch ihre LGBT-freundlichen Positionen aufgefallen", beklagt der Chef der Interessenvertretung queerer Soldatinnen und Soldaten.
teaserbild
07.07.2019   Die Evangelische Landeskirche in Württemberg entschuldigte sich für Diskriminierung und die "vielen schmerzhaften Erfahrungen" – verweigert homosexuellen Paaren aber weiterhin die Trauung.
teaserbild
05.07.2019   Der Bundestagspräsident sieht keine "gravierende Lücke" beim Bundestags-Gedenken an die Homo-Verfolgung während der Nazi-Zeit.
teaserbild
27.06.2019   Statt einer Person soll beim Schwaben-Pride anlässlich des Jubiläums-CSD viele Kultureinrichtungen die Schirmherrschaft übernehmen.
teaserbild
21.06.2019   Die umstrittene CDU-Chefin, die bislang eher durch LGBTI-feindliche Äußerungen aufgefallen ist, sagte, sie habe "gerne" gemeinsam mit ihrem Mann an der Feier im Saarland teilgenommen.
07.06.2019   Als letzte Debatte vor den Pfingstferien waren LGBTI-Rechte noch einmal Thema im Bundestag. Alle Parteien außer der AfD wollen den Schutz queerer Menschen verbessern, allerdings sind sie sich teilweise nicht über die konkreten Maßnahmen einig.
03.06.2019   In einem Asylverfahren stellte ein Karlsruher Richter bemerkenswerte Thesen zur Glaubwürdigkeit von Flüchtlingen auf, die sich auf ihre Homosexualität berufen.
14.05.2019   Für immer mehr Lesben und Schwule erfüllt sich der Wunsch nach einer kirchlichen Trauung. Auch die größte evangelische Landeskirche in Hannover zieht nun nach. Katholische Priester segnen bislang nur heimlich. Aber bleibt das so?
03.05.2019   Auf einer Unterschriftenliste erklären 335 Pfarrer aus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, dass sie keine Segnungen von homosexuellen Paaren vollziehen werden – darunter viele junge Theologen.
16.04.2019   Im vergangenen Jahr wurden in Baden-Württemberg 651 politisch motivierte Straftaten erfasst – zu fast 95 Prozent aus dem rechten Bereich.

-w-