Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: wüstenstrom
75 Artikel, Seite 1/8:


teaserbild
22.06.2020   Der evangelikale Dachverband meint, dass Jugendliche und Erwachsene weiter "ergebnisoffen" zu ihrer Sexualität und zu Glaubenssätzen wie Enthaltsamkeit beraten werden können – solange kein Zwang ausgeübt werde.
teaserbild
19.06.2020   Ein Bericht des UN-Sonderermittlers für LGBTI-Fragen stellt "Homo-Heilern" ein vernichtendes Zeugnis aus.
teaserbild
20.05.2020   Obgleich "Homo-Heiler" ihre "Patienten" laut Psychologenverbänden oft in Depressionen oder gar den Selbstmord treiben, spielen sich deutsche Ex-Gays als Opfer deutscher Behörden auf.
teaserbild
21.02.2020   Ein generelles Verbot von "Konversionstherapien" bei Erwachsenen verstoße gegen das Selbstbestimmungsrecht, antwortet die Regierung auf eine Forderung des Bundesrats zur Überprüfung der Altersgrenze.
teaserbild
22.11.2019   Bei einem evangelikalen Treffen werben homophobe Aktivisten für ihr verqueres Weltbild. Die auflagenstärkste Zeitung der Region verbreitet dabei willig und unkritisch die Thesen der "Homo-Heiler".
11.12.2018   Mehrere prominente Vertreter der anglikanischen Kirche unterstützen eine NGO, die per Online-Befragung Details zu der Praxis erfahren will.
10.12.2018   Unter Verweis auf Landtagsanfragen der AfD in Mainz und unter Ignoranz der Antworten wird das ehrenamtliche Projekt SCHLAU als "steuerfinanzierte Sexualindoktrination durch Berufshomosexuelle" angegriffen.
21.11.2018   Der auch in Deutschland aktive Verein "TeenStar" lehrt unter anderem, dass der "homosexuelle Lebensstil" schädlich und quasi "heilbar" sei.
28.10.2018   Am 8. November wählt der Bundestag seine Mitglieder für das Kuratorium der Hirschfeld-Stiftung – Nicole Höchst, eine explizite Gegnerin von LGBTI-Rechten, dürfte bei der Einzelabstimmung durchfallen.
25.10.2018   Die "menschenverachtenden" Behandlungen müssen in Deutschland endlich gestoppt werden, fordern Zehntausende in einer Online-Petition, die nun der Bundesregierung übergeben wurde.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-