Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: wladimir putin
191 Artikel, Seite 1/20:


teaserbild
09.08.2019   Ein angetrunkener Mann beschimpfte und attackierte ein schwules Paar, das an einem Bahnhof auf ein Taxi wartete. Einer der Männer erlitt einen Stich ins Herz. Sein Partner wandte sich jetzt an die Öffentlichkeit.
teaserbild
27.07.2019   Nach dem Eklat bei der "Tannhäuser"-Premiere geht der britische Travestiekünstler Le Gateau Chocolat mit dem Bayreuther Publikum hart ins Gericht. Seine queere Identität sei "offensichtlich vielen von Euch fremd".
teaserbild
22.07.2019   Der amerikanische Starregisseur von Filmen wie "Platoon", "Geboren am 4. Juli" oder "Snowden" bekundet Gefallen an der homophoben Politik Russlands.
teaserbild
10.07.2019   Mit Lorenzo Fontana ist künftig ein Scharfmacher von Rechtsaußen für die Beziehungen Italiens mit Brüssel verantwortlich.
teaserbild
29.06.2019   Beim G20-Gipfel in Osaka weist Russlands Präsident Wladimir Putin Homophobie-Vorwürfe von Elton John empört zurück – und bestätigt sie auf der selben Pressekonferenz.
01.06.2019   Küssende Männer und schwuler Sex – in der russischen Version des Films "Rocketman" über Elton Johns Leben fehlen einige Szenen. Die Behörden tun zwar unschuldig, dabei hat das Vorgehen System.
08.05.2019   Stardirigent Waleri Gergijew ist ein begeisterter Anhänger des russischen Gesetzes gegen Homo-"Propangada" – und wird in Bayreuth hofiert.
26.03.2019   Homo-Hasser Sergei Polunin stellt an der bayerischen Staatsoper Spartacus dar. Das führte zu einer Protestaktion der Antifa.
17.03.2019   Die lesbische Journalistin Masha Gessen ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.
12.03.2019   Während Moskau wegschaut, werden im Kadyrow-Regime Menschen außergesetzlich inhaftiert und unter anderem mit Elektroschocks misshandelt. Erneut kritisiert der Europarat auch die Verfolgung von LGBTI in der Region.

-w-