Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: wolfgang schäuble
95 Artikel, Seite 1/10:


teaserbild
26.01.2021   Die Lesben und Schwulen in der Union fordern den Bundestag auf, der queeren Opfer der Nazi-Schreckensherrschaft zu gedenken. Die LSU verschweigt, dass dies seit Jahren von einem Politiker der CDU verhindert wird.
teaserbild
01.05.2020   Der grüne Oberbürgermeister von Tübingen schockiert mit seinen Aussagen zu Corona-Opfern. Für LGBTI ist der erneute menschenverachtende Tabubruch keine wirkliche Überraschung.
teaserbild
14.02.2020   Die offen lesbische Politikerin Alice Weidel, die mit ihrer Partnerin im Ausland ein Kind großzieht, will Landeschefin der AfD in Baden-Württemberg werden.
teaserbild
27.01.2020   Auch am 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz gedenkt der Bundestag wegen einer Blockade von Wolfgang Schäuble nicht ausdrücklich an die Verfolgung Homosexueller. Anders sieht es in den Ländern aus.
teaserbild
24.01.2020   Das jährliche Gedenken des Landtags an NS-Opfer, eine Ausstellung, eine Veranstaltungsreihe und ein gemeinsamer Antrag der demokratischen Fraktionen stellen eine oft vergessene Opfergruppe in den Mittelpunkt.
05.07.2019   Der Bundestagspräsident sieht keine "gravierende Lücke" beim Bundestags-Gedenken an die Homo-Verfolgung während der Nazi-Zeit.
27.02.2019   Die Freiheit des Glaubens hat nach den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dort ihre Grenzen, wo sie nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes steht.
30.01.2019   Für den Berliner Abgeordneten Jan-Marco Luczak ist das vom Bundestagspräsidenten abgelehnte Gedenken als "Zeichen der Wertschätzung und des Bemühens um Wiedergutmachung" überfällig.
24.01.2019   Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble lehnt eine Petition ab, 2021 im Parlament erstmals thematisch der homosexuellen NS-Opfer zu gedenken. Wir dokumentieren den Antwortbrief von Initiator Lutz van Dijk.
18.01.2019   Parlamentspräsident Schäuble regiert nach Angaben der Organisationen ablehnend auf die Initiative, 2021 im Bundestag der homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken.

-w-