Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/user_kommentare.php?Anfangsposition=0

User-Kommentare
Suche nach Kommentaren von Jadughar

#1 JadugharProfil
#2 JadugharProfil
#3 JadugharProfil
#4 JadugharProfil
#5 JadugharProfil
  • 20.09.2018, 15:06hHamburg
  • Zu Studie: Trans-Diskriminierung macht öffentliche Toiletten nicht sicherer
  • Es dürfte hinreichend bekannt sein, daß Äußerungen von transphoben und homophoben Leuten, insbesondere derartiger Politiker oder Geistliche stets absurd und völlig realitätsfremd sind. Durch solche absurden Äußerungen von führenden Personen in der Gesellschaft werden die absurden Vorstellungen transphoper und homophober Menschen bestärkt, was das Ziel jener Geistlichen und Politiker ist, um massiv transindenten und homosexuellen Menschen zu schaden. Das ist ein schweres Verbrechen, was viele Jahrhunderte eingeübt wurde. Religionsfreiheit bedeutet nicht, daß man einen Freibrief für Verbrechen hat.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#6 JadugharProfil
  • 14.09.2018, 11:54hHamburg
  • Zu Österreich: Kommentar gegen Ehe für alle beschäftigt Presserat
  • Antwort auf Kommentar von Yannick
  • Die meisten Katholiken und besonders die homophobe Sorte wissen gar nicht, was Natur ist. Bei einen Sonntagspaziergang in der Natur, besonders nach einen Kirchgang, gehen sie geblendet durch sie hindurch, was nur noch für ein Luft schnappen ausreicht, um sich den Weihrauch aus der verpesteten Lunge zu entledigen.
    Natürlich für sie ist, wenn Eva aus Adams Rippe geboren wird und Adam mit Hilfe von Gott direkt aus Lehm entsteht! Andere vielfältige Möglichkeiten sind gerade noch die Parthenogenese, wo jedoch ein männliches Exemplar aus einen weiblichen Exemplar ohne Geschlechtsverkehr hervorgeht. Bei Parthenogenese gibt es jedoch nur weibliche Nachkommen aus weiblichen Individuen! Soweit gehen ihre Kenntnisse bezüglich zur Natur! Alles andere, was Natur ist, wird unterdrückt! Wenn man ein Kind haben will, so muß man zu Gott beten, daß man von ihn ein Kind geschenkt bekommt! Instinktiv machen sie es doch anders und so sündigen sie mal wieder, damit sie in die Beichtstühle getrieben werden!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#7 JadugharProfil
#8 JadugharProfil
  • 06.09.2018, 10:26hHamburg
  • Zu Indien schafft Verbot von Homosexualität ab
  • Endlich hat die Vernunft und die Liebe in Indien gesiegt. Man kann nur hoffen, daß in vielen afrikanischen Ländern, wo dieses britische Kolonialgesetz weiter geführt wird, daß sich die Erkenntnis duchsetzt, daß die Verfolgung und Diskriminierung homosexueller Menschen irrational bund menschenunwürdig ist, abgeleitet aus irrationalen religiösen Vorstellungen abrahamistischer Religionen. Auch in den USA sollten die irrationalen Religioten endlich mal einsehen, daß die Einschränkung der Irrationalität zum Schutz für die Menschen, deren allgemeinen Rechte in Frage gestellt werden, keine Einschränkung der Religionsfreiheit ist. Für die Religionsfreiheit gilt dasselbe wie für die Meinungsfreiheit: Sie endet dort, wo Menschen aus irrationalen Gründen in ihren Rechten eingeschränkt werden! Religonsfreiheit ist im Prinzip eine Art Meinungsfreiheit und somit eine Ansichtssache.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#9 JadugharProfil
  • 03.09.2018, 14:34hHamburg
  • Zu Malaysia: Folterstrafe gegen mutmaßliche Lesben vollstreckt
  • Wenn ich derartiges lesen muß, dann koche ich innerlich vor Wut und wünsche mir, daß alle dort lebenden Menschen aufgrund von Geschlechtsverkehr die gleichen Strafen erhalten, besonders hart für die entsprechenden Politiker und Geistliche, damit sie das Wesen der Sexualität begreifen.
    Aus Berichten solcher mit Stockhieben bestraften Leute, habe ich gehört, daß nicht der Schmerz das Schlimmste an dieser Strafe ist, sondern die Demütigung. Den beiden Damen würde ich gerne mitteilen, daß sie wie alle anderen das Recht auf Geschlechtsverkehr haben und daß die Folterstrafe Unrecht ist.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#10 JadugharProfil