Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/user_kommentare.php?Anfangsposition=0

User-Kommentare
Suche nach Kommentaren von NicoPumpkin

#1 NicoPumpkinProfil
#2 NicoPumpkinProfil
#3 NicoPumpkinProfil
  • 10.03.2012, 16:25hPBG
  • Zu Papst ätzt wieder gegen Homo-Ehe
  • Der Kerl ist immerhin schon ein paar Jahrzehnte älter als ich. Der wird garantiert nicht so erzogen worden sein wie ich. Natürlich hat er eine andere Meinung als wir. Er betrachtet das alles von außen, er ist nicht involviert.

    Nur ist seine Ansicht nicht zeitgemäß. Dies hier ist das Zeitalter der Emanzipation, das wird der Herr Ratzinger wohl einsehen müssen.

    Meiner Meinung nach ist es definitiv Zeit für die Kirche, ihre Einstellung bezüglich Homorechten grundlegend zu ändern und sich von ihrem konservativen Weltbild zu emanzipieren.

    Soviel zur Utopie. Aber mal ehrlich: Der Papst wird niemals einsehen, dass es auch Liebe gibt, die er in seinen Scheuklappen nicht sehen kann/will. Der Papst wird niemals die Homoehe in seiner Institution namens römisch-katholischer Kirche legitimieren, egal, wie viele Demonstrationen, Diskussionen und Bittbriefe es geben wird.

    Und genau aus diesem Grund, gab es für mich keine andere Wahl, als auszutreten. Meine Emanzipation von der Familie, von der Kirche, von der Ungerechtigkeit - und von meinem Erbrecht, falls meine Oma jemals davon erfährt.
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#4 NicoPumpkinProfil
  • 15.05.2011, 12:02hPBG
  • Zu Liveblog: Das war der Eurovision Song Contest in Düsseldorf
  • "Love, you know, is STRAIGHT and true (...)"

    Und jetzt sagt mir bitte, dass der Eurovision Song Contest ein "queeres Event" sei!
    (Info: Ja, ich bin mir der Zweideutigkeit dieser Textstelle bewusst, seht es als Sarkasmus)

    Ich finde den ESC auf jeden Fall mal besser als DSDS; weil hier noch echte Talente eine Chance bekommen, wie z.B. der Beitrag aus Finnland.

    Meine absoluten Favoriten waren die Isländer und die Italiener. Die Belgier haben's ja leider nicht mehr geschafft. ;)
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#5 NicoPumpkinProfil
#6 NicoPumpkinProfil
  • 27.04.2011, 18:16hPBG
  • Zu Liechtenstein: Stoppt das Volk die Homo-Ehe?
  • Ich lese hier immer nur: "Sie stimmten (nicht) für Gleichberechtigung/behandlung"

    Wer hat eigentlich das Recht, darüber abstimmen zu lassen? Es ist doch völlig klar, dass alle Menschen gleich behandelt werden! Steht in unserem Grundgesetz und in der Liechtensteiner Verfassung!
    Ich bin die ständigen Diskussionen langsam leid:

    Haltet euch an eure Verfassung, liebe Liechtensteiner (Artikel 31, 1 solltet ihr noch einmal lesen) und gut ist.

    (Wer zu faul ist: Er besagt, dass alle Landesangehörigen vor dem Gesetz gleich sind und die öffentlichen Ämter unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zugänglich sind)
    Wenn man diese beiden Aussagen miteinander kombiniert, ermöglicht das also die Ehe für alle, oder sehe ich das falsch? ^^
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#7 NicoPumpkinProfil
  • 26.04.2011, 12:17hPBG
  • Zu Video: Wahl zum "Hunky Jesus"
  • Ja, die (katholische) Kirche ist unser größter Feind - und wird es wahrscheinlich auch immer bleiben. Ich will sie auch gar nicht verteidigen.

    Aber eins will ich mal losgeworden sein:
    Wenn ich mir hier die Kommentare zum Beitrag ansehe, denke ich immer an den Spruch:

    "Die Toleranz erwarten, sind am Wenigsten tolerant."

    Scheint wohl auf beide Seiten zuzutreffen!
  • Antworten » | Direktlink » | Alle Kommentare zum Artikel »
#8 NicoPumpkinProfil
#9 NicoPumpkinProfil
#10 NicoPumpkinProfil