Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?1001

Martin Bruchmann ist #WieDuNurAnders

Mit seinem neuen Song "Anders" und einer Charity-Aktion unterstützt der Schauspieler Martin Bruchmann die Initiative "Grundgesetz für alle" - im Video zeigen auch zahlreiche Promis Gesicht.

  • 14. November 2021, noch kein Kommentar

Noch immer fragen sich viele Menschen, ob sie der sogenannten Norm entsprechen und überhaupt in die Gesellschaft hineinpassen. Martin Bruchmann hat diesen Prozess durchbrochen. Als Schauspieler ("Werk ohne Autor", "Lissabon Krimi", "Tatort") war er im Februar Teil der Kampagne #ActOut – ein persönlicher Befreiungsschlag.

Doch leider sind in den letzten Monaten die (physischen) Gewaltverbrechen gegen LGBTI und anderen Minderheiten gestiegen. Der 32-Jährige will deshalb nicht mehr nur zusehen, sondern mit seiner Liebe zur Musik und einer Charity-Aktion ein großes und lautes Statement setzen: gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und für mehr Akzeptanz und Vielfalt.

"Ich bin nicht vom anderen Stern", heißt es u.a. in seinem neuen Song "Anders", der nicht nur empowern soll. Die Einnahmen spendet Bruchmann an die Initiative "Grundgesetz für alle". Zusätzlich ruft er mit der Kampagne #WieDuNurAnders zusammen mit AllOut zu Spenden auf, damit LGBTI endlich auch in der Verfassung vor Diskriminierung geschützt werden. Im Video unterstützt wird der Schauspieler von zahlreichen Promis, darunter Jochen Schropp, Brix Schaumburg, Bambi Mercury, Leopold, Malcolm Ohanwe und Tamara Röske.

Martin Bruchmann stand schon als Schauspielstudent in Leipzig vor der Kamera. Im schwulen Liebesfilm "Silent Youth" spielte er 2012 seine erste Hauptrolle als junger Berlin-Tourist. Zuletzt war er in einer Folge der schwulen ARD-Serie "All You Need" zu sehen. Ab Weihnachten kehrt er im Serien-Epos "Eldorado KaDeWe" über eine lesbische Liebe in der 1920er Jahren in Erste zurück. Im Sommer 2020 veröffentlichte Bruchmann seine Debütsingle "Hör nicht auf". (cw/pm)



-w-

14. November 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen