Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?1029

Mehr Ehrenamt gegen Transfeindlichkeit?

Steve Becker steht im Chemnitzer Verein different people anderen trans Menschen beratend zur Seite - ein neues Video des Bundesministeriums des Innern und für Heimat (BMI) stellt ihn vor.

  • 12. Dezember 2021, noch kein Kommentar

Obwohl Steve schon mit fünf Jahren wusste, dass er ein Junge war, vergingen 30 Jahre, bis er seine Transition begann. "Ich wusste, dass ich innerlich ein Mann bin, aber wie man das nennt – keine Ahnung", erzählt der Chemnitzer in dem gut vierminütigen Clip. "Internet? Zu DDR-Zeiten gab's das nicht. Ärzte, wo du dich informieren könntest? Gab's nicht."

Erst im Jahr 2000 begann Steve "so ganz vorsichtig, heimlich nachts zu recherchieren, und da fand ich dann einen Namen für", berichtet er im Video. "Irgendwann mal habe ich dann einen Bericht gelesen und mich selbst wiedergefunden." Damit es andere trans Menschen einfacher haben als er, engagiert er sich ehrenamtlich beim Verein different people.

"Ein ehrenamtliches Engagement, das stärkt und Mut macht auf dem Weg zu sich selbst", wird Steve Becker im Video gelobt. "Transgeschlechtliche Menschen müssen oftmals gegen Vorurteile und Diskriminierung kämpfen", heißt es ergänzend auf der Homepage des BMI, das unter CSU-Minister Horst Seehofer an Schikanen festhielt und ein Selbstbestimmungsgesetz verhinderte. "Der Verein 'different people' bietet einen sicheren Ort für queere Menschen und eine unverzichtbare Anlaufstelle."

Der am 3. Dezember 2021 veröffentlichte Clip ist Teil einer ganzen Reihe, mit der die frühere Bundesregierung für ehrenamtliches Engagement wirbt. "Wer sich ehrenamtlich engagiert, schafft Verbindungen zwischen Menschen und trägt zum Zusammenhalt bei – in Deutschland und über Grenzen hinweg", schreibt das BMI. "Das Engagement macht Freude und schafft Freude. Und es wirkt gegenseitig: Jede und jeder kann zu einer Zeit fähig sein, eine helfende Hand zu reichen und in einer anderen Situation dankbar, danach zu greifen. Deswegen stärkt Ehrenamt – jene, denen es zugutekommt und jene, die es schenken." (cw)



-w-

12. Dezember 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen