Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?1033

"Drag Race" verspricht "bahnbrechendste Staffel ever"

Nur noch drei Wochen bis zum Start der 14. Staffel von "RuPaul's Drag Race" - und im Trailer sieht man bereits, dass es dieses Mal noch mehr um Drama, Drama und Drama geht.

  • 16. Dezember 2021, noch kein Kommentar

"Das ist die bahnbrechendste Staffel ever", heißt es in dem gerade veröffentlichten rund zweiminütigen Trailer. Und in schnellen Schnitten wird gezeigt, was uns ab Januar erwartet. So müssen sich die Kandidatinnen etwa zwischen offiziellen RuPaul-Schokoriegeln entscheiden, damit sie – so RuPaul – ihren "gepolsterten Hintern" retten.

Bereits Anfang Dezember war bekanntgegeben worden, dass sich erstmals in der Geschichte von "RuPaul's Drag Race" ein heterosexueller Mann um die Drag-Krone bewirbt (queer.de berichtete). Außerdem treten zwei trans Frauen an.

In der neuen Staffel schauen auch wieder viele Promis vorbei – etwa Alec Mapa, Lizzo oder Alicia Keys. Außerdem sollen die Superstars Jennifer Lopez und Sarah McLachlan virtuelle Auftritte in der Show haben.

Die Sendung wird am 7. Januar 2022 im US-Sender VH1 Premiere feiern. Sie wird nach der Erstausstrahlung international im Streamingportal WOW Presents Plus veröffentlicht, das auch in Deutschland erhältlich ist. Die Show wird darin mit deutschen Untertiteln angeboten werden. Bei WOW Presents Plus ist kürzlich auch der neue Ableger "Drag Race Italia" gestartet. (cw)



-w-

16. Dezember 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen