Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?105

Solidarität à la Sookee!

Mit "Wallflower Boogie" präsentiert die lesbische Rapperin Sookee zusammen mit ihrem queeren Kollegen Säye Skye eine starke deutsch-persische Ode an introvertierte Menschen.

  • 10. Juni 2019, noch kein Kommentar

Eine Feministin muss nicht immer laut sein und im Mittelpunkt stehen, lässt sich die Message der neuen Single zusammenfassen. Das englische Slangwort "wallflower" steht für stille, sehr zurückhaltende Personen, auf Deutsch wird es gern mit "Mauerblümchen" übersetzt. Mit ihnen erklärt sich Sookee solidarisch: "Wenn ihr tanzen wollt, schaffen wir für euch Platz", heißt es im Refrain.

"Feminismus bewertet dich weder nach Geschlecht noch nach Lautstärke", sagt die Berliner Rapperin zu ihrem Song. "Wenn du Lust hast, im Zentrum des Geschehens zu stehen und zu verkünden, wie du dir die Revolution vorstellst – go for it. Wenn du mit Kuscheldecke und Tee auf dem Sofa in Utopien schwelgst – genauso wichtig, genauso kool."

Sookees Featuregast Säye Skye ist ein aus dem Iran stammender Rapper und Menschenrechtsaktivist. In seiner Musik beschäftigt er sich mit trans, queeren und feministischen Themen. 2010 floh er in die Türkei, seit 2011 lebt er in Toronto. (cw)



-w-

10. Juni 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen