Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?115

"Und was machen Sie beruflich?"

Das erste Mal die Eltern des Partners kennenzulernen, kann für alle Seiten ganz schön anstrengend sein – der Hamburger Regisseur Gaullo hat daraus einen wunderschönen Werbespot gemacht.

In dem eigenständigen Vorschlag für die Personalsuche der Hamburger Hochbahn AG sitzt ein junger Schwuler zusammen mit seinem Freund händchenhaltend und aufgeregt auf dem Sofa in einem spießigen Wohnzimmer. Gegenüber die skeptisch-neugierigen Eltern, die ebenfalls den Mund nicht aufbekommen. Erst die Frage "Und was machen Sie beruflich?" entspannt die Situation – enorm!

"Die Idee hatte ich schon länger im Kopf", erklärte Gaullo gegenüber queer.de. "Ich möchte Menschen Mut machen, einen Beruf zu wählen, der ihnen Spaß macht – ganz unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung, dem gesellschaftlichen Status oder oberflächlichen Klischees. Vielfalt gehört in alle Lebensbereiche."

In Hamburg hatte Gaullo bereits mit einem witzigen Werbespot für die Initiative "Welcome Dinner" für Aufsehen gesorgt. Darin ist ein Flüchtling aus Afghanistan zu sehen, der zum ersten Labskaus probiert. (mize)

Direktlink | Der "Labskaus"-Spot



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 Ralph
  • 20.06.2019, 09:55h
  • Klar - die Tunte fährt Elektrobus. Ein echter Kerl fährt Diesel - brumm brumm. :-):-):-)
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Homonklin44Profil
#3 Ralph