Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?1182

Coming-out als trans in der Familie

In ihrem Bachelorfilm "Darune Man" erzählt eine Gruppe Filmstudierender der Hochschule Darmstadt vom späten und dramatischen Coming-out einer iranischen trans Frau in Berlin.

  • 11. Mai 2022, noch kein Kommentar

Nazazin (49) steckt seit Jahren in einem Identitätskonflikt, von dem nicht einmal die Ehefrau Pari (46) weiß. Dieser droht aber aufzufliegen, als ihre Tochter Mahta (24) über die Semesterferien heimkommt.

Beim Abholen am Bahnhof erkennt man, wie ähnlich sich die beiden sind, doch auf der Rückfahrt fällt es den beiden schwer, ins Gespräch zu kommen. Nicht nur an der steifen Art merkt Mahta, dass in ihrem Elternteil etwas vorgeht, sondern auch weil Make-up-Flecken an dessen Kragen zu sehen sind. Mahta vermutet eine Affäre und wird immer misstrauischer, bis Nazazin schließlich allen Mut zusammennimmt und sich vor der Tochter outet.

Erste Eindrücke vom Film gibt ein zweieinhalbminütiger Trailer. Um "Darune Man" (Farsi für: "in mir") auf die Leinwand und Filmfestivals bringen zu können, haben die Studierenden eine Crowdfunding-Kampagne mit weiteren Informationen gestartet. (cw)



11. Mai 2022
Noch kein Kommentar

-w-
-w-


Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen