Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?142

DFB zeigt erstmals Flagge

Anlässlich des CSDs in Frankfurt am Main hat der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag erstmalig die Regenbogenflagge am DFB-Gebäude gehisst.

  • 18. Juli 2019, noch kein Kommentar

Twitter / DFB

"Der DFB setzt damit ein Zeichen für Vielfalt im Fußball", erklärte Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius. Auf Twitter postete der Verband das obige Video.

Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) begrüßte die erstmalige Hissung der Regenbogenflagge als "starkes Zeichen". Notwendig seien "ein glaubwürdiges und nachhaltiges Engagement gegen Homo-, Bi- und Transphobie, für einen inklusiven und diskriminierungsfreien Fußball", erklärte LSVD-Bundesvorstand Christian Rudolph.

In den Verbänden und Vereinen seien Aufklärung, Sensibilisierung und Ansprechpersonen erforderlich. "Als größter Sportverband hat der DFB Vorbildfunktion und die Möglichkeit, seine gesellschaftliche Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit wahrzunehmen", so Rudolph. (cw)



-w-

18. Juli 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen