Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?144

Schwule Hochzeit in Parookaville

Beim Elektro-Festival Parookaville in der Gemeinde Weeze am Niederrhein wurde am Freitag erstmals eine gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen - mit MC Fitti als Trauzeuge.

Unter großem Medienrummel gaben sich Tobias (27) und Andre (30) aus Berlin in der "Warsteiner Parooka-Church" vor einer Standesbeamtin ganz offiziell das Ja-Wort. "Klar war es viel Trubel", erklärte Tobias nach der Zeremonie gegenüber der "Westdeutschen Zeitung". Er habe aber nie das Gefühl gehabt, dass nicht mehr die Hochzeit an sich im Fokus stehe.

Fast wäre die Zeremonie allerdings geplatzt: Heinrich, der kleine Mops des schwulen Paares, weigerte sich unter dem Lachen des Publikums vehement, die Trauringe auf die Bühne bringen. Schließlich wurde der Hund zu Tobias und André getragen.

Parookaville ist nach Angaben des Veranstalters das größte Elektro-Festival Deutschlands. Das Event auf dem ehemaligen Militärgelände des Flughafen Weeze ist nach dem fiktiven Gründervater Bill Parooka benannt und wie ein Dorf ausgestaltet. So gibt es einen Zahnarzt, ein Freibad, ein Gefängnis, Ruhezonen und auch einen künstlerisch geschmückten Stadtwald. (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen