Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?170

Die Verlobung des Jahres

Über 1,2 Millionen Twitter-User haben sich den super-romantischen Heiratsantrag seines Freundes Andrew schon angeschaut: Der australische Singer-Songwriter Naisa Lasalosi ist jetzt verlobt.

Der offen schwule "X Factor"-Teilnehmer von 2016 wurde von seinem Partner in eine Grotte am Meer in der Nähe von Sydney geführt – inklusive Rosenblüten, etlichen Kerzen, Abendessen und Sonnenuntergang. Der vollkommen überwältigte Lasalosi sagte Ja – und postete am Dienstag eine Zwei-Minuten-Version des bewegenden Antrags auf Twitter.

Bereits am Montag gab es ein erstes Foto:

Twitter / OyNAISA

Neben zahlreichen Glückwünschen wurde das schwule Paar auch mit homophoben Reaktionen konfrontiert. Der Musiker selbst postete einen Screenshot, wie er in einem Chat als "erbärmlicher Drecksack" beleidigt wurde, reagierte jedoch cool. Seine Antwort mit Schnutenfoto: "Wir lieben dich."

Twitter / OyNAISA

Seit 9. Januar 2018 können gleichgeschlechtliche Paare in Australien heiraten (queer.de berichtete). Dem Parlamentsbeschluss war ein jahrelanger politischer Kampf inklusive eines unverbindlichen Referendums vorausgegangen. In einer Briefwahl hatten im Herbst 2017 fast 62 Prozent der Teilnehmenden für die Ehe für alle gestimmt (queer.de berichtete). (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 LiebeDeineFeindeNieAnonym
  • 16.08.2019, 09:56h
  • Wieso soll es eine "coole" Reaktion sein, schwulenhassende Beleidiger zu lieben?

    Wie auf Hasskommentare zu reagieren ist, hat Bilal Hassani in Frankreich gezeigt: Man lässt Anzeigen auf die Schwulenhasser hageln!
  • Antworten » | Direktlink »