Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?177

Gayle Tufts präsentiert Male-Stripper

Nach Las Vegas und London kommt Channing Tatums Erfolgsshow "Magic Mike Live" in adaptierter Form nach Berlin - hier ist der offizielle Trailer.

  • 22. August 2019, noch kein Kommentar

Die Show, bei der Hollywood-Star und "Sexiest Man alive" Channing Tatum selbst Regie führte und die auf den Filmhits "Magic Mike" und "Magic Mike XXL" basiert, ist eine Weiterentwicklung der spektakulären Las Vegas-Produktion – umgesetzt von "Denglisch"-Entertainerin und Schwulenmutti Gayle Tufts.

Das Club Theater am Potsdamer Platz wird für das Gastspiel zu einem "360-Grad-Tanz-und-Show-Erlebnis" (Eigenwerbung) umgebaut: die Bühne mittendrin, die Performer hautnah. Der Cast von 20 internationalen Tänzern will das Klischee des Male-Strippers zersschlagen und verpricht eine einzigartige Show mit viel Humor, Charme, akrobatischen Höchstleistungen, Musikeinlagen, einem Feuerwerk an unterschiedlichen Tanzstilen, Love-Songs und eleganter Lässigkeit.

Die Premiere in Anwesenheit von Channing Tatum findet am 26. November statt. Die Vorpremieren beginnen am 16. November. Auf der eigenen Homepage magicmikeberlin.de sind bereits Karten im Vorverkauf erhältlich (cw)



-w-

22. August 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen