Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?213

Der schwule Futurist der Mode

Der Düsseldorfer Kunstpalast widmet dem französischen Modeschöpfer Pierre Cardin die erste umfangreiche Präsentation in Deutschland - der offizielle Trailer macht Lust auf einen Besuch.

  • 25. September 2019, noch kein Kommentar

Die am vergangenen Donnerstag eröffnete Ausstellung "Pierre Cardin. Fashion Futurist" vereint mehr als 80 Outfits und Accessoires sowie Fotos und Filmmaterial und bietet damit gute Einblicke in Cardins kreativen Kosmos. Der Schwerpunkt liegt auf den Sechziger- und Siebzigerjahren, in denen er die Modeszene mit avantgardistischen Entwürfen für Frauen und Männer revolutionierte.

Piere Cardins geometrische Formensprache ist bis heute unverwechselbar. Der schwule Designer etablierte sich mit provokativen, futuristischen Kollektionen, die vor allem durch Körperbetonung und Jugendlichkeit herausstechen. Unter Verwendung neuer Materialien wie Plastik und Vinyl entwarf er eine Mode, die mit ihren knalligen Farben und gewagten Schnitten ein neues, befreites Lebensgefühl ausdrückt. Die Bandbreite der ausgestellten Haute-Couture-Modelle reicht vom jungen, androgynen Look über seine futuristische Space-Age-Kollektion bis zur traumverlorenen Eleganz seiner Abendmode.

Die beeindruckende Ausstellung ist noch bis zum 5. Januar 2020 im Düsseldorfer Kunstpalast (Ehrenhof 4-5) zu sehen. (cw/pm)



-w-

25. September 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen