Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?271

Fest der Liebe bei Ellen

In ihrer Talkshow hat Ellen DeGeneres ein lesbisches Paar nach ihrer Verlobung gleich mehrfach überrascht - und den ganzen Saal zu Tränen gerührt.

  • 22. November 2019, noch kein Kommentar

Die Geschichte begann auf Twitter. Kate Austin postete Anfang November Fotos von ihrer romantischen Verlobung mit Freundin Sarah in Paris und schrieb dazu, dass ihre homophoben Eltern sich weigern, zur Hochzeit zu kommen. Dabei hatte sie u.a. die "Ellen Show" getaggt.

Twitter / KateAustin_

Die selbst lesbische Showmasterin lud das Paar daraufhin nicht nur als Publikumsgäste in ihre Sendung ein, sondern bat es auch überraschend auf die Bühne. Denn Ellen hatte das schönste Hochzeitsgeschenk von allen vorbereitet: Aus einer riesigen Geschenkkiste kamen plötzlich Geschwister und Freunde des Paares hinzu, die anders als die Eltern kein Problem mit der Homosexualität der beiden Frauen haben.

Als Krönung verlobten sie sich auf der Bühne ein zweites Mal. Anders als in Paris, ging diesmal Sarah vor Kate auf die Knie. Zu Ellen meinte sie: "Es gibt keinen bessere Art und Weise, als es vor unserer Wahlfamilie und natürlich unserem größten Vorbild zu tun." (cw)



-w-

22. November 2019
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de