Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?344

Das unsichtbare Band der Geschwister

Zwei Brüder, einer schwul, der andere hetero, stehen im Mittelpunkt des italienischen Spielfilms "Euforia", der am 20. Februar ins Kino kommt - hier ist der deutsche Trailer.

  • 02. Februar 2020, noch kein Kommentar

Matteo und Ettore sind zwei Männer, die sich in gewisser Weise entschieden haben, sich zu verlieren. Matteo beobachtet die Welt von seinem Penthouse aus. Er ist ein schwuler Narzisst, der die Ablenkung durch Geld, Drogen, Sex, Erfolg und den Kult des Körpers sucht.

Ganz anders ist sein älterer Bruder Ettore, der noch immer in ihrem kleinen Heimatdorf lebt. Stets von latenten Versagensängsten begleitet, kommt er als Schullehrer über die Runden. Seine persönlichen Misserfolge, seine Unzufriedenheit und seinen Mangel an Mut verbirgt er hinter einer Maske der Ernüchterung und des Sarkasmus.

Als Ettore von einer ernsten Krankheitsdiagnose getroffen wird, beschließt Matteo, seinen Bruder für die Dauer der Therapie zu sich nach Rom zu holen. Fünf Jahre nach "Miele" erzählt Regisseur Valeria Golino in dieser bittersüßen Tragikomödie vom unsichtbaren Band, das Geschwister miteinander verbindet. (cw/pm)



-w-

02. Februar 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen