Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?430

So sexy ist der Barista-Job!

Im ersten Videoteaser für "Love, Victor", der Spin-Off-Serie des schwulen Kultfilms "Love, Simon", knistert es ganz gewaltig zwischen zwei Klassenkameraden in einem Coffeeshop.

  • 28. April 2020, noch kein Kommentar

Die zehnteilige Serie, die am 19. Juni auf dem Streamingdienst Hulu an den Start geht, erzählt die Geschichte des schüchternen und noch unsicheren schwulen Schülers Victor (Michael Cimino). Er ist mit seinen Eltern neu in die Stadt gezogen und geht auf die Creekwood High School, die wir schon aus dem Film kennen. Ex-Hauptfigur Simon (Nick Robinson) kommentiert das Ganze aus dem Off.

In dem 95-Sekunden-Ausschnitt, den Hulu am Sonntag als "First Look" veröffentlichte, bewirbt sich Victor um einen Aushilfsjob als Barista, stößt dabei jedoch ausgerechnet auf seinen Schwarm und Kommilitonen Benji (George Sear), der im Coffeeshop als Assistant Manager arbeitet. Noch vor Ende der sehr spritzig-erotischen Einweisung in die Espressomaschine läuft Victor leider davon…

"Love, Victor" war ursprünglich für den neuen Familienkanal Disney+ angekündigt worden. Der Wechsel zum Tochterunternehmen Hulu sorgte Anfang des Jahres für Homophobie-Vorwürfe (queer.de berichtete). Der Konzern selbst begründete den Schritt mit Hinweis auf Alkoholkonsum, Ehe-Probleme und sexuelle Ausbeutung in den einzigen Folgen.

Zum prominenten Cast des Spin-Off gehören außerdem u.a. Ana Ortiz ("Ugly Betty"), James Martinez ("One Day at a Time") und Isabella Ferreira ("Orange Is the New Black"). (cw)



-w-

28. April 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de