Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?448

Die queere Kraft der Haare

In der neuen Kampagne #GrowStrong erzählt Pantene Pro-V bewegende Geschichten von Frauen, die aus der Stärke ihrer Haare Kraft für das eigene Leben gezogen haben - darunter die Story von trans Model Pari Roehl.

  • 16. Mai 2020, noch kein Kommentar

Ihre Haare haben sie zu der Frau gemacht, die sie seit ihrer Kindheit sein wollte, erklärt die queere Markenbotschafterin in einem Kampagnenvideo. Für Pari Roehi stehen ihre Haare für Weiblichkeit und haben ihr neues Ich mitgeformt: "Als ich ein Kind war, wurde ich gezwungen meine Haare kurz zu schneiden. Das konnte ich damals nicht verstehen, weil ich mich schon immer wie die anderen Mädels gesehen habe."

Sie habe sich damals gefühlt wie ein Vogel im Käfig, so die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin. "Heute sprenge ich mit meinen langen, starken Haaren Gender-Grenzen. Das Gefühl, das mir meine Haare geben, ist positiv, stark und powerful. Meine Persönlichkeit ist mit meinen Haaren gewachsen!"

Neben Pari Roehl konnte Pantene Pro-V die Brustkrebs-Aktivistin Carolin Kotke sowie die deutsch-russische Moderatorin Palina Rojinski als Markenbotschafterinnen gewinnen:

"Ein Great Hair Day bedeutet mehr als nur gut auszusehen, er kann einem auch Selbstbewusstsein und Stärke geben", erklärte Pantene Pro-V zur Kampagne #GrowStrong. "Denn Haare sind nicht einfach nur Haare, sondern ein wichtiger Bestandteil der Identität und können sogar dazu beitragen, einen Wendepunkt im Leben zu beschreiben." (cw)



-w-

16. Mai 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen