Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?451

Heißer Country-Daddy feiert queere Party

Der schwule kanadische Sänger Drake Jensen lädt mit seiner neuen superqueeren Single "Burn the Floor" zum Tanz in der Heimquarantäne ein.

  • 19. Mai 2020, noch kein Kommentar

Wohl kein anderes Country-Musikvideo auf der Welt feiert so schön die Vielfalt der LGBTI-Community: In einem Club umgibt sich Jensen als singender und tanzender Jeans- und Leder-Daddy mit küssenden Frauen- und Männerpaaren, mit Dragqueens, trans Menschen und halbnackten Puppy-Playern – fast wie beim CSD. Der Song selbst geht direkt in Ohr.

"In unserer Community kommt es immer wieder zu Spaltungen, da wir dazu neigen, uns gegenseitig zu unterkategorisieren", erklärte der Musiker zu "Burn the Floor". "Meine Antwort darauf war, ein Lied zu kreieren, das vollständig inklusiv ist, und dann die Community der kanadischen Hauptstadt einzuladen, das Video zu filmen."

Mit dem Ergebnis ist er zufrieden: "Es war ein Ausbruch von Spaß mit so vielen verschiedenen Mitgliedern unserer Community, die alle zusammen einen wunderschönen Regenbogen bilden, unter dem wir alle gemeinsam die Nacht durchfeiern." (cw)



-w-

19. Mai 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen