Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?488

Sex als Aktivismus

Lia ist trans, sexradikale Aktivistin, kämpft mit Depressionen und steht auf BDSM. Im Video "Ultraslut" zeigen Helena Lea Manhartsberger und Katharina Neuhaus Lia ihren Alltag.

  • 24. Juni 2020, noch kein Kommentar

Lias Geschlecht ist ein Politikum, und das bekommt sie täglich zu spüren. Die traumatischen Erlebnisse ihrer Lebensrealität nagen an ihr, Depressionen sind ihr stetiger Begleiter. Lia wagt es, ihren Schmerz mit Schmerz zu bekämpfen. Mit Partner*innen, denen sie vertraut, verarbeitet sie ihre Gefühle in BDSM-Sessions. Rohrstock, Kerzenwachs und Fesselseil ermöglichen ihr Momente der Ekstase und der Unbeschwertheit.

Lia betrachtet ihren Körper und das Ausleben ihrer Sexualität als Aktivismus. Auf ihren Kanälen in den sozialen Medien teilt sie ihre Erfahrungen und provoziert. Zurück kommen Anfeindungen, aber auch unterstützende und dankende Worte. Lia hält an ihrer Überzeugung fest: Sei "lieber unbequem als unterwürfig".

"Ultraslut" ist eines von insgesamt 18 Digital-Storytelling-Projekten, die beim aktuellen Lumix Festival für jungen Bildjournalismus gezeigt werden. Ebenfalls online ausgestellt werden noch bis 28. Juni 50 Fotoserien, darunter "I'm Carmen" von Guligo Jia über queere Menschen in China. (cw/pm)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de