Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?497

Trans-Pride mit Godzilla

In einem absolut genialen und wirklich herzzerreißenden Kurzfilm von Cressa Maeve Beer outet sich Godzillas Tochter als trans.

Das zweiminütige Stop-Motion-Video zeigt das japanische Filmmonster, das am liebsten Gebäude zerstört, zunächst beim Kämpfen mit einem anderen Ungeheuer. Doch weil sein Kind traurig zu sein scheint, hält es inne und kehrt mit ihm ins recht plüschige Zuhause zurück, wo sich das junge Monster zum "Sailor Moon"-Gucken zurückzieht.

Bei einer Tasse Tee kommt es schließlich zur Aussprache, bei der sich Godzilla junior als trans Mädchen outet. Ihr Vater reagiert auf die bestmögliche Weise: Er nimmt seine Tochter in den Arm, informiert sich im Internet über Transgeschlechtlichkeit, fängt an zu häkeln und überrascht sie am Ende mit einer selbstgefertigen Transflagge.

Ihren Kurzfilm mit dem Titel "Coming-Out" veröffentlichte die Stop-Motion-Künstlerin Cressa Maeve Beer, die selbst trans und ein Fan großer Monster ist, Ende Juni zum Pride-Monat. "Schützt trans Kinder", schrieb sie zu ihrern Post u.a. auf Twitter und Instagram. (mize)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 LilieAnonym
  • 05.07.2020, 14:43h
  • Ich liebe Godzilla (und gehöre selbst zum Spektrum der Transmenschen) und musste mir daher einfach das Video ansehen und bin zu Tränen gerührt (ich musste tatsächlich weinen).
    Ich werde es mir wohl noch öfter ansehen.
  • Antworten » | Direktlink »