Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?501

Verknallte Vielfalt

In einem sehr schönen Video zu seinem neuen Song "Halt mich fest" feiert der Hamburger Schlagersänger Arno Verano das Verliebtsein mit einem lesbischen und einem hetero Paar - und küsst selbst seinen Freund.

  • 07. Juli 2020, noch kein Kommentar

"Für mich zählt die Person, egal welche sexuelle Orientierung sie hat", erklärt Verano zu seinem Gute-Laune-Song, der sowohl Ohrwurmpotenzial hat als auch eine klare Botschaft: "Toleranz und Akzeptanz, Glück, Freude, Liebe – all das sollte jeder Mensch erfahren dürfen."

Mit "Halt mich fest" zeigt sich der hauptberufliche Krankenpfleger stilistisch von einer neuen Seite. War seine Debütsingle "Wir wolln Wodi" im vergangenen Jahr noch überwiegend dem Partyvolk auf Mallorca gewidmet, überzeugt der neue Song mit frischen Schlagersound, der Lust auf mehr macht.

Im Mittelpunkt von "Halt mich fest" steht die Liebe: "Plötzlich begegnet man diesem einen Menschen und möchte ihn nie mehr gehen lassen", so der schwule Hamburger Jung über seine Single. "Nie mehr allein sein, alles gemeinsam überstehen. Die Vergangenheit hinter sich lassen. Man erlebt tolle Augenblicke, aber letztendlich gibt es keine Garantie – auch nicht, wenn man diese Person am liebsten für immer festhalten möchte."

Arno Verano ist stolz auf seinen zweiten Hit: "Ich liebe diesen Song. Er bringt mich zum Nachdenken, Träumen und macht trotzdem gute Laune." (cw)



-w-

07. Juli 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de