Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?503

Liebe auf den ersten Klick

Der neue bewegende Kurzfilm "See You Soon" von Tyler Rabinowitz erzählt von der Liebe zweier junger Männer aus weit entfernten Städten, die sich über eine schwule Dating-App kennengelernt haben.

  • 09. Juli 2020, noch kein Kommentar

Das rund 16-minütige Video über Vincent und Anthony, die seit Monaten miteinander chatten, bevor sie sich erstmals treffen, entstand noch vor der Coronakrise, erfährt durch sie jedoch eine ungewollte Aktualität. Es gehört zur "neuen Normalität", dass sich queere Menschen zunehmend über digitale Räume kennenlernen, unterhalten und auch verlieben.

"See You Soon" fragt zudem, wieviel Distanz die Liebe verträgt: Werden sich Vincent und Anthony nach ihrem ersten, sehr intensiven Treffen wiedersehen? Die beiden Hauptrollen werden einfühlsam und überzeugend von James Cusati-Moyer und Jonny Beauchamp gespielt.

Inspiriert wurde der Kurzfilm von einem "Schlüsselerlebnis" des Regisseurs, als er mit Mitte zwanzig selbst starke Gefühle für eine Chatbekanntschaft entwickelte und "die spürbare Verbindung entdeckte, die wir trotz der Entfernung, Zeit und Realität, die uns trennt, hergestellt haben".

Über "See You Soon" sagt Tyler Rabinowitz: "Meine Hoffnung ist, dass das Publikum den Film mit dem Gefühl verlässt, Vincent und Anthony schon immer gekannt zu haben, so wie sie sich fühlten, als sie anfingen, online miteiander zu reden." (cw)



-w-

09. Juli 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de