Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?510

CSD Stuttgart hat erstmals eigenen Song

Die lesbische Singer-Songwriterin Linda Wirth präsentiert mit "Pride" die neue Titelhymne für den Christopher Street Day in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

  • 16. Juli 2020, noch kein Kommentar

Mit dem ohrwurmverdächtigen Song "Pride" will die 33-jährige Stuttgarterin nach eigenen Angaben "anderen Mut machen, zu sich selbst zu stehen". Die preisgekrönte Pop-Künstlerin hat bereits vier Alben veröffentlicht, zuletzt "No Words".

Da der CSD Stuttgart in diesem Jahr coronabedingt nicht wie gewohnt als schillernde Polit-Parade und fröhliche Hocketse stattfinden kann, hat sich Wirth eine Mitmach-Aktion ausgedacht, um die queere Community trotzdem sichtbar zu machen: Jede*r kann für eine Fan-Version ihres Lieds eigene Videos einreichen (vom Feiern, Tanzen oder Mitsingen zum "Pride"-Song) und Teil ihres neuen Musikclips werden. Das Motto: "Show Your Pride". (cw/pm)



-w-

16. Juli 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen