Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?532

Mit Troye Sivan verträumt in der Badewanne

Der australische Sänger hat seinen neuesten Track zu der in wenigen Tagen erscheinenden neuen EP veröffentlicht.

  • 06. August 2020, noch kein Kommentar

In "Rager Teenager" sehnt sich der schwule Künstler danach, nochmal etwas Zeit mit einem Typen, dem er offenbar etwas hinterherhängt, zu verbringen. "Überraschung", schrieb er dazu bei Instagram, "Ich habe einen Song geschrieben und ein Video dazu gemacht. Das Lied ist mit selbst gewidmet."

Die neue Single samt Video ist die bereits dritte Auskoppelung aus der EP "In a Dream", die am 21. August mit sechs Liedern erscheinen soll. Die beiden ersten waren sehr erfolgreich: "Take Yourself Home", zum Beginn der Corona-Krise erschienen, erzielte weltweit über 76 Millionen Streams. Das Mitte Juli erschienene "Easy" kam auf weitere 25 Millionen – hier führte der 25-Jährige erstmals Regie (queer.de berichtete).

In den letzten Jahren hat sich der in Johannesburg geborene Künstler, der sich mit 18 bereits früh in seiner Karriere outete, einen Namen sowohl als Sänger als auch als Schauspieler gemacht. Sein zweites Studioalbum "Bloom" schaffte es bis auf Platz 35 der deutschen Charts. In Australien, Neuseeland, Großbritannien und den USA erreichte das Album die Top-Ten. Als Schauspieler hatte Sivan 2009 seinen Einstand als junger James Howlett im amerikanischen Superheldenfilm "X-Men Origins: Wolverine". Später war er auch im "Homoheiler"-Drama "Der verlorene Sohn" zu sehen. (cw)



-w-

06. August 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen