Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?548

21 Songs für trans und nicht-binäre Kids

Jetzt kostenlos zum Download: Das neue Album "Trans & Nonbinary Kids Mix" unterstützt queere Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern.

  • 21. August 2020, noch kein Kommentar

Das von Julie Be und Anya Rose zusammengestellte Album enthält insgesamt 21 Songs, in denen es positiv um trans und nicht-binäre Identitäten geht, die geschlechtsneutrale Pronomen verwenden oder die mit Humor die Vielfalt der Geschlechter feiern. Lieder wie "Be Who You Are" von Two of a Kind oder "Shine Bright" von Star Amerasu sollen gezielt queere Kids unterstützen, während andere wie "Daughter" von Ryan Cassata sich eher an die Eltern richten.

Der "Trans & Nonbinary Kids Mix" ist für die beiden Herausgeber*innen ein Album, das sie sich selbst in jungen Jahren gewünscht hätten: "Es hätte mir definitiv eine Sprache gegeben, die ich nicht hatte", so Julie Be gegenüber dem amerikanischen Mediennetzwerk NPR.

Auf ihrer Homepage gibt es den "Trans & Nonbinary Kids Mix" kostenlos zum Download. Freiwillige Spenden an das Camp Aranu'tiq, ein Ferienlager gezielt für queere Kinder und Jugendliche im US-Bundesstaat New Hampshire, sind möglich und erwünscht. (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen