Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?551

Von "Sex Education" bis "Bojack Horseman"

Netflix hat unseren queeren Lieblings-Influencer Tarik Tesfu damit beauftragt, zehn queere Filme und Serien des Streamingdienstes vorzustellen - an seiner Auswahl gibt's nichts zu meckern.

"Unsere Gesellschaft ist krass vielfältig – genauso wie die Lebensgeschichten der Menschen, aus denen sie besteht", heißt es auf dem offiziellen deutschen Youtube-Kanal von Netflix zu den LGBTI-Heimkinotipps des Netzaktivisten und Moderators, der vor rund fünf Jahren mit seinem Videoformat "Tariks Genderkrise" bekannt wurde und zuletzt "Tariks Trallafitti Show" als Livestream aus dem Berliner SchwuZ präsentierte. "Hier sind 10 Titel, die sich die Sichtbarkeit von queeren Charakteren auf die Fahne geschrieben haben und ihre Geschichten erzählen."

Die meisten der vorgestellten Filme und Serien haben wir auf queer.de ausführlich gewürdigt wie Tariks Favorit "Pose", "Sex Education" oder Maupins neue "Stadtgeschichten". Mit "Atypical" oder "Blood & Water" gibt es in seinem knapp neunminütigen Clip aber auch einige Geheimtipps.

Dass Tesfu die sehr heterosexuelle Animationsserie "Bojack Horseman" in seine Top-10 aufgenommen hat, mag nur auf den allerersten Blick verwundern. Denn endlich wird mal der "heimliche Held" Todd gewürdigt, der sich im Verlauf der Serie als asexuell outet. (mize)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen