Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?553

J-Lo und ihr queeres Familienmitglied

Brendon Scholl, 19, ist trans und nicht-binär und hat mit Jennifer Lopez eine sehr berühmte Tante. Die stellte ihre*n "Nibling" nun in einem bewegenden Video vor.

  • 26. August 2020, noch kein Kommentar

"Brendon is my nibling and this is their story", schrieb J-Lo am Wochenende zu einem viralen Instagram-Clip, der bereits über 1,6 Millionen Mal aufgerufen wurde. "Nibling" ist ein moderner geschlechtsneutraler Begriff, der die englischen Worte "niece" (Nichte) und "nephew" (Neffe) vereint.

Das Instagram-Video besteht aus zwei Teilen. Im ersten spricht der Superstar über das queere Kind ihrer Schwester Lynda, das ein schwieriges Coming-out in der achten Klasse hatte. Im zweiten sind die ersten Minuten des Kurzfilms "Draw With Me" über die Transition von Brendon zu sehen und welche wichtige Rolle die Kunst dabei spielte. Die Doku von Constantine Venetopoulos, die in Zusammenarbeit mit dem Trevor Project entstand, soll in Kürze auf internationalen Filmfestivals laufen sowie als Video on Demand erhältlich sein.

"Der Film ist wichtig und aktuell, und die Botschaft kann einen großen Einfluss auf diejenigen von uns haben, die sehen und erleben, was Brendon und die Familie durchmachen", sagte Lopez in ihrer Videoansprache. Die Geschichte läge ihr sehr am Herzen, "weil es eine Familienangelegenheit ist".

Mit ihrem Instagram-Clip will J-Lo anderen trans Kids und deren Familen Mut machen: "Es geht darum, Veränderungen und Herausforderungen mit Liebe anzunehmen und zu wissen: Wenn man genau dies tut, dann ist alles möglich." (cw)



-w-

26. August 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen