Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?554

Die Fab Five als Comic-Helden

Ist das ein Testballon für eine Cartoon-Version? Netflix hat ein Video mit den besten Momenten aus "Queer Eye" veröffentlicht - mit animierten Figuren.

  • 27. August 2020, noch kein Kommentar

In knapp zwei Minuten sieht man u.a. Antonys legendäre Begegnung mit einem Welpen, Tans grandiose Hula-Hoop-Künste und Jonathans große Begeisterung für Kürbiskekse. Am Ende bittet der Clip um Likes, falls man eine komplette Serie von "Queer Eye" in animierter Form sehen möchte.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir den Fab Five als Comic-Helden begegnen: Bereits Ende letzten Jahres hatten sie einen Gastauftritt in der Cartoon-Serie "Big Mouth" (queer.de berichtete).

Im Mittelpunkt von "Queer Eye" stehen fünf schwule Experten, die ihre Beraterkünste einsetzen, um anderen Menschen ein komplettes Neustyling zu verpassen. Dabei handelt es sich um Antoni Porowski (Essen und Wein), Bobby Berk (Innenarchitektur), Karamo Brown (Kultur), Tan France (Fashion) und Jonathan Van Ness (Styling).

Seit 2018 liefen fünf Staffeln auf Netflix, eine sechste wurde bereits angekündigt. Die gekonnt mit allerlei Klischees spielende Show ist eine Neuauflage einer 100-teiligen Serie, die zwischen 2003 und 2007 in einem US-Kabelsender gezeigt wurde. (cw)



-w-

27. August 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
Gay.de