Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?605

Mein Vater, das homophobe Arschloch

Mit Viggo Mortensens Familiendrama "Falling" kommt am 26. November einer der wichtigsten queeren Filme des Jahres ins Kino - jetzt gibt es einen deutschen Trailer.

John (Viggo Mortensen) lebt mit der Wut seines Vaters Willis (Lance Henriksen), seit er denken kann. Auch im Alter macht Willis keinen Hehl daraus, dass er das offen schwule Leben seines Sohnes zutiefst verabscheut. Einst versuchte der nach außen hin so stark wirkende Mann aus dem Mittleren Westen seinen Sohn zu einem "echten Mann" zu erziehen – doch der weltoffene, tolerante John distanzierte sich als Erwachsener vollständig von männlichen Rollenbild seines Vaters, das sich durch Aggressivität und Engstirnigkeit auszeichnet.

Als Willis mit einer beginnenden Demenz kämpft, nimmt ihn John trotz der schmerzhaften Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit in sein Haus in Kalifornien auf. Dort lässt Willis den unkontrollierbaren, negativen Gefühlen gegenüber seinem Sohn und dessen Ehemann Ericfreien Lauf. Plötzlich hat John die volle Verantwortung für einen Mann, der ihm im Leben am meisten weh getan hat…

Der dreifach Oscar-nominierte Ausnahmenschauspieler Viggo Mortensen ("Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück", "Green Book") präsentiert mit "Falling" seine erste Regiearbeit nach einem eigenen Drehbuch. Ein berührender und sehr persönlicher Film über das Verhältnis zwischen Erinnerung, Identität und den eigenen familiären Wurzeln. (cw/pm)

Galerie:
Falling (12 Bilder)


-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 Homonklin_NZAnonym
  • 17.10.2020, 20:31h
  • Das könnte sehr interessant sein, aber auch Erinnerungen triggern, je nachdem.
    Ich mag beide Schauspieler gern sehen, Lance Henriksen muss inzwischen 80 sein, war in 'Millenium' oder auch in 'Aliens' ganz bekannt geworden.
    Und dem König aus "Herr der Ringe", der ein dänisch Geadelter ist, ins Handwerk schauen, wenn er Großes schafft.
  • Antworten » | Direktlink »