Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?61

Exklusiv: die Kuss-Szene aus Polens wichtigem Lesbenfilm

Im polnischen Drama "Nina" verliebt sich eine mit einem Mann verheiratete Lehrerin in eine junge Sicherheitsbeamtin – jetzt ist das Langfilmdebüt von Olga Chajdas auf DVD erschienen.

Exklusiver Filmausschnitt: Nina und Magda küssen sich auf einer privaten Lesbenparty

Lehrerin Nina ist Mitte 30, ihre Ehe mit Wojtek hat schon vor einiger Zeit einen toten Punkt erreicht. Um die Beziehung zu retten, suchen die beiden nach einer Leihmutter, die ihr gemeinsames Kind zur Welt bringen soll. Mit der jungen Sicherheitsbeamtin Magda, die offen lesbisch lebt, scheinen sie endlich die ideale Kandidatin gefunden zu haben. Doch als sich Nina in Magda verliebt, verschieben sich die Verhältnisse – und alles, was in Ninas Leben vorher wichtig war, scheint plötzlich bedeutungslos zu sein.

Regisseurin Olga Chajdas fängt das komplizierte Beziehungsgeflecht ihrer drei Hauptfiguren mit höchster Intimität und einer bestechend schönen Bildsprache ein – und nähert sich nach und nach dem lesbische Begehren einer jungen Frau an, die im Polen der Gegenwart bis dahin in gesellschaftlichen Rollen und Erwartungen verfangen war.

Für ihr sinnliches und subtil politisches Regiedebüt, das stereotype Darstellungen ebenso unterwandert wie einfache Antworten, wurde Chajdas bereits vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem renommierten Big Screen Award auf dem Internationalen Filmfestival Rotterdam.

Die Edition Salzgeber hat "Nina" jetzt mit deutschen Untertiteln auf DVD veröffentlicht – erhältlich u.a. bei amazon.de. (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 gefälltAnonym
  • 28.04.2019, 13:56h
  • Bis auf die Tatsache, dass eine wieder mit einem Mann verheiratet ist, scheint der Film gut zu sein.

    Wieso kommen bei den Videos kein Ton mehr?

    ©BuntesUndSchönes
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Gerlinde24Ehemaliges Profil
  • 29.04.2019, 04:17h
  • Polnische Katholiken und Rechte werden durchdrehen.
    Ja, liebe Polen, die Wahrheit zu ignorieren hilft nicht immer (auf lange Sicht eigentlich nie).
  • Antworten » | Direktlink »