Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?614

Die Röschen Sitzung kommt ins Wohnzimmer!

Als erstes Karnevals-Format verlegt sich die queere Kölner Röschen Sitzung in diesem Jahr ins Internet. Hier ist ein vielversprechender Teaser für "Eurosavision - die Röschen-TV-Show"!

  • 26. Oktober 2020, noch kein Kommentar

Normalerweise präsentiert die Röschen Sitzung ihr Programm in acht ausverkauften Aufführungen im Kulturbunker Köln-Mülheim vor je 300 Zuschauer*innen. Aufgrund der Corona-Pandemie appellieren die Macher*innen und Beteiligten in der kommenden Session an alle Karnevalist*innen: Bleibt gesund und zu Hause!

"Ihr Lieben, stellt schon mal das Kölsch kalt und den Käseigel auf den Tisch, denn Anfang 2021 gehen die Damen und Herren (und die dazwischen) von der Röschen Sitzung viral", heißt es in Pressemitteilung vom Montag. Vom 30. Januar bis 28. Februar präsentiert das multisexuelle Ensemble erstmals ein buntes Onlinespektakel als Stream-on-Demand, das auch für diejenigen interessant sein könnte, die sonst nie auf eine Sitzung gehen.

"Auch wenn es schwerfällt. Dieses Jahr ist alles anders, und wir versprechen euch eine tolle Show, die auch zu Hause Spaß machen wird", erklärte Organisator Stephan Runge. Und so entsteht gerade eine knallige Show mit allem, was die Röschen Sitzung so unverwechselbar macht: liederliche Lieder, schrille Sketche, verrückte Videos und ansprechende Ansprachen, zu denen man auch wie immer getrost den heterosexuellen Nachbarn einladen kann. Schon der Teaser-Song "Röschen pflanzen, Röschen gießen, Röschen blühen" ist ein echter Ohrwurm, und die Choreografie dürfte insbesondere queeren Menschen nicht schwerfallen…

Die Röschen Sitzung sind: Abends mit Beleuchtung, Matthias Brandebusemeyer, Rainer Breuer, Stephan Isermann, Nina Moers, George Le Bonsai, Ela Querfeld, Marion Radtke, Manuel Rittich, Stephan Runge, Dada Stievermann und Claus Vinçon. Als Gäste sind in diesem Jahr dabei: Ruth Schiffer, Rosa Funken, Burning Feet und die Bochemer Prümmchen.

Der Vorverkauf für "Eurosavision – die Röschen-TV-Show" beginnt am 11.11. um 11.11 Uhr über die Homepage der Röschen Sitzung. Ab 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr steigt die queere Karnevalsparty im eigenen Wohnzimmer! (cw/pm)



-w-

26. Oktober 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen