Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?630

Neues Drag-Spektakel bei Netflix

In "A Queen is Born" kümmern sich zwei brasilianische Drag Queens um den Nachwuchs.

Direktlink | Trailer mit deutschen Untertiteln, die Netflix-Seite zur Reihe bietet eine synchronisierte Fassung
  • 11. November 2020, noch kein Kommentar

Brasilien ist nicht nur das Land des queerfeindlichen Präsidenten Jair Bolsonaro, sondern beherbergt auch eine große LGBTI-Szene und ist Heimat einer der größten Drag-Stars der Welt: Pabllo Vittar. Mit Stolz und viel Glitzer präsentiert Netflix nun "A Queen is Born", die erste vom Streamingdienst in Brasilien produzierte Reality-Show. Die beiden Gastgeberinnen, die Dragqueens und Superstars Alexia Twister und Gloria Groove, präsentieren darin den Werdegang aufstrebender Dragqueens.


Als Patinnen unterstützen Alexia und Gloria Menschen dabei, die Teil des Drag-Universums werden möchten, ihre Ängste und Unsicherheiten zu überwinden und ihre innere Diva an die Oberfläche kommen zu lassen. Dabei erhalten die Teilnehmerinnen wertvolle Tipps zu Make-up, Kostümen, Gestik, Stimmbildung und Choreografie und erleben eine echte und tiefgreifende Transformation ihres Lebens bis hin zu dem großen Augenblick ihres öffentlichen Auftritts. Das Duo verlässt sich dabei auf ein Expertenteam, das alle Kandidatinnen auf dem Weg zu ihrem besten Selbst tatkräftig unterstützt.


Abgesehen von der Drag-Kunst gehe es bei "A Queen is Born" vor allem auch darum, "sich selbst zu akzeptieren und auf ganz persönliche Art glücklich zu werden", so Netflix. "In den Folgen kommen auch Familienangehörige und Freunde zu Wort, die nicht immer die Beweggründe der Kandidatinnen nachvollziehen können. Halten Sie für die emotionalsten Momente auf jeden Fall Taschentücher bereit und achten Sie darauf, Ihr Make-up nicht zu ruinieren."


Pro Folge wird ein angehender Drag-Star vorgestellt. Die Serie (Originaltitel "Nasce Uma Rainha") mit sechs Folgen zu je 40 Minuten feiert an diesem Mittwoch, 11. November, weltweite Premiere. (cw)



-w-

11. November 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen