Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?657

Donald Trump, sashay away!

In einem genialen Sketch mit der britischen Dragqueen The Vivienne und "Drag Race"-Host RuPaul scheitert Donald Trump beim Lip sync um die US-Präsidentschaft.

  • 08. Dezember 2020, noch kein Kommentar

Twitter / THEVIVIENNEUK
Datenschutz-Einstellungen | Info / Hilfe

In dem für die "WOWIE Awards" von World of Wonder produzierten 2-Minuten-Clip, den The Vivienne auf Twitter postete, schlüpft die "Drag Race UK"-Gewinnerin in die Rolle von Trump, der sein Scheitern bei der Wahl nicht einsehen will. Auch das Performen von RuPauls Song "Champion" kann ihn nicht retten. "Die Stimmen sind gezählt, Amerika hat sich entschieden", sagt Mama Ru und drückt auf den Buzzer. "Donald Trump, sashay away!"

Le Vivienne, mit bürgerlichem Namen James Lee Williams, war bereits im Snatch Game von "Drag Race UK" in die Rolle des US-Präsidenten geschlüpft. Die Darstellung war so überzeugend, dass die Dragqueen eine eigene Trump-Webshow erhielt und sogar von der BBC als Sprecherin für die Doku "Trump in Tweets" engagiert wurde. (cw)



-w-

08. Dezember 2020
Noch kein Kommentar

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen