Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?699

Eine Stadt für alle unterm Regenbogen

Mit einem Regenbogenkreis hat der CSD Magdeburg am Samstagabend ein unübersehbares Zeichen für ein weltoffenes und vielfältiges Magdeburg gesetzt.

  • 19. Januar 2021, noch kein Kommentar

Die Teilnehmer*innen bildeten auf der Kreuzung Ernst-Reuter-Allee/Breiter Weg einen großen Kreis, wobei die mitgebrachten Prideflaggen gleichzeitig als Sicherheitsabstand dienten. Die queere Mini-Demo fand im Rahmen der Aktionswoche "Eine Stadt für alle" der Initiative Weltoffenes Magdeburg statt.

Unter dem Motto "Haltet Abstand! Aber haltet zusammen!" finden seit dem 16. Januar in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt zahlreiche Aktionen statt. "Rassismus, Hass und Ausgrenzung machen leider auch keine Corona-Pause", so die Sprecher*innen der Initiative Weltoffenes Magdeburg. "Deshalb wollen wir digital und auf Abstand starke Zeichen für Frieden, Weltoffenheit und Toleranz setzen." (cw)



-w-

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen