Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?785

Lil Nas X und Dominic Fike machen rum

Das amerikanische Hip-Hop-Kollektiv Brockhampton hat ein Video für seine Single "Count On Me" veröffentlicht, das Lil Nas X und Dominic Fike als Liebespaar im Urlaub zeigt.

  • 14. April 2021, noch kein Kommentar

In dem Clip, bei dem Kevin Abstract und Dan Streit Regie führten, fahren die beiden Rapper zunächst in einem Auto und unterhalten sich über Musik. Kurz darauf sind sie gemeinsam nackt in einem Fluss, umarmen und küssen sich. Lil Nas X teilte das Video auf Twitter mit der Bemerkung "Ich glaube, ich bin jetzt eine Video-Schlampe".

Twitter / LilNasX

Auf dem Song selbst sind die beiden gar nicht zu hören, andere Stars aber schon, darunter Sänger Shawn Mendes und Rapper Asap Rocky. Das Lied ist die neue Single aus dem Album "Roadrunner: New Light, New Machine" von Brockhampton, deren Mitglied Kevin Abstract schon häufiger Homophobie in der Hip-Hop-Szene kritisiert hat. Wie Lil Nas X ist er Teil einer kleinen, aber wachsenden Zahl von US-Rappern, die offen über ihr Schwulsein sprechen.

Brockhampton bezeichnen sich selbst als "All-American Boyband" oder "beste Boyband seit One Direction". Mit der Verwendung des Boyband-Begriffs will man eine Neudefinition desselben bewirken und sich musikalisch nicht auf Hip-Hop reduzieren lassen. Die Band versteht sich nicht nur als musikalisch-künstlerisches Kollektiv, sondern auch als Enterprise im Stil von Paramount oder Apple und nutzt die neuen Medien intensiv zum Ausbau ihrer Fangemeinde. (cw/dpa)



-w-

14. April 2021
Noch kein Kommentar

-w-
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen