Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?818

Starkes Statement gegen Queerfeindlichkeit

Beim FreeESC trat Elif am Samstagabend für die Türkei an - als Protest gegen Gewalt gegen Frauen und LGBTI im Land ihrer Eltern absolvierte sie ihren Auftritt mit einem blauen Auge.

Die Berlinerin mit türkischen Wurzeln performte ihren Song "Alles Helal" auf der Bühne der Kölner Lanxess Arena zum ersten Mal auf Türkisch. Der Wettbewerb mit 16 Teilnehmer*innen wurde von ProSieben zur besten Sendezeit live übertragen.

Auf Instagram postete Elif nach ihrem Auftritt eine ausführliche Erklärung für ihr ungewöhnliches Make-up: "Es ist zwar ein Wettbewerb, aber um ehrlich zu sein geht es mir nicht darum zu gewinnen, sondern ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen", schrieb die 28-Jährige. "Ich wollte die Chance nutzen, um für alle Menschen – die unsichtbar und stumm gemacht werden – zu singen und die Zuschauer_innen auf die Unfreiheit und Gewalt an Frauen und LGBTQ-Mitgliedern in der Heimat meiner Eltern aufmerksam zu machen."

Das Problem gebe es zwar überall auf der Welt, in der Türkei sei die Situation aber "besonders schlimm", so Elif. "Fast jeden Tag wird in der Türkei eine Frau von ihrem Familienmitglied, Partner oder Ex umgebracht. Menschen, die homosexuell oder transgender sind, werden auf der Straße angegriffen."

Der nur in deutschsprachigen Ländern ausgestrahlte FreeESC war letztes Jahr von Stefan Raab als Reaktion nach der Absage des ESC ins Leben gerufen worden. Die Interpret*innen treten dabei für Länder auf, zu denen sie jeweils einen Bezug haben. Moderiert wurde die Liveshow auch in diesem Jahr von ESC-Siegerin Conchita Wurst und ProSieben-Moderator Steven Gätjen. Gewinner des zweiten FreeESC wurde mit großem Vorsprung Rea Garvey, der mit dem Song "The One" für seine Heimat Irland angetreten war. Helge Schneider, der als Udo Lindenberg verkleidet für Deutschland sang, landete nur im Mittelfeld. (cw)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 BernhardtAnonym
  • 19.05.2021, 17:27h
  • Habe mir eben den im Artikel verlinkten Instagram-Post genauer angeschaut. Was da in den Kommentaren an Hass der Sängerin und unserer Community entgegenschlägt, ist beängstigend.
  • Antworten » | Direktlink »