Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/v?862

"Before Stonewall" gratis gucken!

Für alle, die sich für die lesbisch-schwule Geschichte in den USA vor dem Aufstand in der Christopher Street interessieren, stellt Salzgeber den Klassiker "Before Stonewall" für kurze Zeit kostenlos zur Verfügung.


Gäste vor dem "Stonewall Inn". Den Link zum Stream gibt es am Ende des Textes (Bild: Salzgeber)

Am frühen Morgen des 28. Juni 1969 widersetzt sich eine Gruppe homo- und transsexueller Menschen in der Bar "Stonewall Inn" in der New Yorker Christopher Street der Polizei, die das Lokal gerade räumen will. Der Aufstand und die sich anschließenden Unruhen gelten als Urknall queeren Selbstbewusstseins und als Wendepunkt im Kampf um Anerkennung und Gleichstellung – und wird seitdem jährlich während des CSD gefeiert.

Greta Schiller und Robert Rosenberg erzählen in ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm "Before Stonewall" vom Leben und Alltag der US-amerikanischen Schwulen und Lesben vor diesem Ereignis. Mit seltenem Archivmaterial aus Filmausschnitten und Fotos, mit Interviews mit bekannten Persönlichkeiten wie dem Beat-Poeten Allen Ginsberg und der Dichterin und Aktivistin Audre Lorde, vor allem aber mit Aussagen von "ganz normalen" Schwulen und Lesben aus der breiten Bevölkerung erzählt der Film die Geschichte des allmählichen Sichtbarwerdens der Homosexuellen in der US-Gesellschaft.

Zum Auftakt der diesjährigen Pride-Saison stellt der Berliner Filmverleih Salzgeber "Before Stonewall" für einen Monat kostenlos zur Verfügung – in digital restaurierter Fassung. Zu dem "Kochbuch-Film zu unserer Geschichte" (Manfred Salzgeber) geht es hier. (cw/pm)



-w-

-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
Tagesvideos durchsuchen
Video vorschlagen
#1 GussiEhemaliges Profil
  • 30.06.2021, 09:14h
  • Diese sehr wichtige Dokumentation sollte zur Primetime in den öffentlich rechtlichen Fernsehsendern ausgestrahlt werden. Und im Anschluss daran der wunderbare Film The Beautiful Think. Und als dritter Film Coming Out. Das wäre mal ein vernünftiger Filmabend für die noch nicht aufgeklärte Familie. Nur mal so als Vorschlag.
  • Antworten » | Direktlink »